Richtig messen Deckenlauftor   

Zur Berechnung des Preises und bei der Bestellung Ihres Deckenlauftores benötigen wir das "Fertigmaß".
Dieses richtet sich nach der Montagesituation "an die Decke" oder "an die Wand" und dem
Lichtmaß Ihrer Garagenöffnung. Messen Sie also zunächst wie in der Skizze beschrieben das Lichtmaß!

 

Rolltor-Aufmaß

 

Bitte beachten Sie:

  • Ihre Garagetiefe muss mindestens die Torhöhe + 117 cm als Maß haben!
  • Legen Sie das Maßband stets im rechten Winkel an!
  • Messen Sie die Breite und Höhe an mindestens 3 verschiedenen Punkten!
  • Ermitteln Sie bei der Bestellhöhe das kleinste Maß und bei der Bestellbreite das größte Maß!



Decken-/Wandmontage


Je nach Abstand zwischen der Garagenöffnung und der Wand wird entschieden, ob eine Decken-
oder Wandmontage vorgenommen werden kann. Wenn der *Abstand pro Seite mehr als 17 cm beträgt,
ist eine Deckenmontage erforderlich. Bei weniger als 17 cm Abstand ist eine Wandmontage erforderlich.

 

Rolltor-Aufmaß

 

Berechnung der Fertigmaße (Bestellmaße)

Messen Sie für die Bestellbreite wie oben beschrieben die Lichtmaße und addieren Sie 2 x 9,7 cm
für die Führungschienen dazu. Für die Bestellhöhe wird die Höhe vom Boden bis zur Decke gemessen.

Beispiel: Ihr Lichte Breite beträgt in der Breite 300cm / 298cm / 300cm. Ihre Deckenhöhe
beträgt 250cm / 255cm / 250cm (je an drei Punkten gemessen). Dann ergibt sich

300cm + 19,4cm = 319,4cm

für die Bestellbreite und

Deckenhöhe 250cm = 250cm

für die Bestellhöhe.

 

 

Geben Sie in allen Bestellformularen des Shops bitte immer die Fertig-(Bestell-)maße an!
Es wird keine Prüfung der Werte, noch eine Berechnung der Fertigmaße vorgenommen!
Bestellmaß = Endmaß in der Lieferung!


Zurück