Rollladenmotoren für den kleinen Luxus

Der Rollladen lässt sich mit einem passenden Motor leicht bedienen und sorgt für ein klein wenig Luxus in der Wohnung, im eigenen Haus oder im Büro. Aufgrund der einfachen Technik lässt er sich überall bequem und unkompliziert anbringen, unabhängig davon, ob es sich um einen Alt- oder Neubau handelt.

Rollladenmotoren sind elektrische Antriebe, die als Rohrmotoren in der Rollladenwelle verbaut werden. Die Bedienbarkeit ist variabel und erfolgt entweder via Taster oder über Funk. Die Auswahl eines passenden Modells hängt ganz von den baulichen Gegebenheiten wie Rollladengewicht u.a. ab. weiterlesen

Weitere Unterkategorien:


Rollladen nachrüsten
Rollladen nachrüsten
Rollladenmotore - 40mm Welle
Rollladenmotore - 40mm Welle
LP&S by ASA - mit Hinderniserkennung
LP&S by ASA - mit Hinderniserkennung
Rollladenmotore - 60mm Welle
Rollladenmotore - 60mm Welle
Rollladen-Funkmotoren - 60mm/ 40mm
Rollladen-Funkmotoren - 60mm/ 40mm
Rollladenmotor-Zubehör
Rollladenmotor-Zubehör

Welche Modelle liegen bei Rollladenmotoren vor und wie rüste ich nach?

Die Auswahl geeigneter Rollladenmotoren richtet sich ganz nach Größe und Gewicht der Rollladen. Ganz ähnlich sieht das bei Markisenmotoren aus, die für bestimmte Modelle und Breiten konzipiert wurden. Die Rollladenmotoren liegen in einer Mini Variante für 40 mm Welle vor und mehreren größeren MAXI Versionen.

Die Mini Rollladenmotoren arbeiten mit einem Drehmoment von 10 Nm (Newtonmeter) und erreichen so eine Zugkraft von bis zu 25 Kilogramm für eine Höhe von 2 m bzw. 30 Kilogramm bis 1,5 m. Je nach Bedarf finden Sie bei uns auch Mini-Rollladen Ersatzteile für eine Aufrüstung. Gern helfen wir Ihnen beim Errechnen der notwendigen Größen für Ihre spezielle Rollladenanlage.

Die Maxi Rollladenmotoren arbeiten bereits mit einem Drehmoment von 20 Nm und können bei einer Höhe von 2 m bis zu 37 Kilogramm bzw. 40 Kilogramm bei 1,5 m stemmen. Auch für die großen Versionen können Sie weitere Maxi-Rollladen Ersatzteile bei uns bestellen.

Rollladenmotoren mit Funk bedienen

Wenn Sie sich dafür entscheiden, auf einen fest installierten Taster zu verzichten und noch mehr Flexibilität über Funk erhalten möchten, stehen Ihnen weitere Optionen offen. So führen wir einerseits Zeitschaltuhren und Funk Handsender, wie sie in ähnlicher Form auch bei Garagentorantrieben zum Einsatz kommen.

Je nach Ausführung können Sie mit einem einzigen Handsender beliebig viele Motoren steuern und dank 5 Kanälen auch bis zu fünf Bediengruppen bilden. Dabei ist es egal, welches der unterschiedlichen Modelle unserer Rohrmotore, die jeweils für 10 bis 40 Nm ausgelegt sind, sie einsetzen. Letztere weisen dabei eine Zugkraft von bis zu 100 Kilogramm auf.

Könnte ich Motorzubehör benötigen?

Die Umrüstung oder der Neueinbau eines Rollladenmotors ist zwar weniger kompliziert, als man vielleicht denkt, aber verschiedene Bauteile sind nötig, um eine fachgerechte Installation zu bewerkstelligen. In mehreren Sets bieten wir Ihnen wichtige Bauteile wie Kugellager oder eine Walzenkapsel an.

Stahlwellen und verschiedene Adapter sind ebenfalls Hilfsmittel, ohne die eine Installation gar nicht möglich ist. Darüber hinaus können Sie ältere Bauteile Ihres Rollladens auch ersetzen und sich bei uns z. B. nach Rollladen-Führungsschienen oder einem Rollladen-Gurtband umsehen.

Auf unserer Online-Präsenz erhalten Sie dazu stets eine Übersicht über verschiedene Einsatzbereiche, Maße und die anfallenden Kosten je nach Auswahl. Viel Freude bei der Auswahl und ihrer neuen Rollladenmotore.

Zurück

Bestseller