Nachrüsten auf Rolladenmotor bei Rolläden   

Was brauche ich für eine Umrüstung auf einen Rohrmotor?
1. Lager, Kugellager, Walzenkapsel 2. Stahlwelle 3. Antrieb

MAXI
Lamellenhöhe 45mm - 55mm
Falls nicht vorhanden:

Motorgegenseite SET 1

Motorgegenseite SET 2
Kastenlager
Kugellager
Walzenkapseln
Falls nicht vorhanden:

Stahlwellen SETS
- SET 1 (110cm)
- SET 2 (bis 240cm)
- SET 3 (bis 368cm)
Stahlwelle auf Maß
Rohrmotor
FUNK-Rohrmotor
-------------------
Adapter (falls Stahlwelle in anderer Größe vorhanden)
50mm 8-Kant
70mm 8-Kant

mini
Lamellenhöhe
bis 37mm
Falls nicht vorhanden:

Kastenlager
Kugellager
Walzenkapseln

Falls nicht vorhanden:

Stahlwelle auf Maß



Rohrmotor
--------------------
Sonderlager (bei Bedarf)
Klicklager


Welchen Rollladenmotor brauche ich für meinen Rollladen?




Welche Zugkraft / Leistung benötigen Sie?  

Höhe 10Nm 20Nm 40Nm

1,5 m 20 kg 40 kg 100 kg
2,0 m 17 kg 37 kg 85 kg

Kunststoff Rollladen
Gewicht ~4 kg / m²
bis
5m²
bis
10m²
bis
25m²

Aluminium Rollladen
Gewicht ~ 4,5 kg / m²
bis
4,5m²
bis
9m²
bis
22m²


Wie nutze ich diese Tabelle richtig?

  • Beispiel 1: Sie haben einen Rollladen aus Aluminium mit einer Höhe 1,80 und einer Breite von 1,25.

    »  1,80 x 1,25 x 4,5 kg = 10,125 kg Rollladengewicht, dass der Motor ziehen muss  «

    In der Tabelle finden Sie dann den 10 NM-Motor, der bis 20 kg zieht. Dieser Motor reicht also völlig aus!

  • Beispiel 2: Sie haben einen Rollladen aus Kunststoff mit einer Höhe 2,60 und einer Breite von 2,80.

    »  2,60 x 2,80 x 4,0 kg = 29,12 kg Rollladengewicht, dass der Motor ziehen muss  «

    Mit 7,28 qm ist zum einen die Höchstquadratmeterfläche des 10 NM-Motors bereits überschritten und auch das
    Gewicht von ca. 29,12 kg erfordert den 20 NM-Motor. Dieser zieht ab einer Elementhöhe von 2m noch 37 kg Gewicht.